Ladbrokes blickt auf eine lange Tradition zurück, die in das Jahr 1886 zurückgeht. Der Name Ladbrokes gilt seit 1902 als offiziell. Damals war es ein 2-Mann-Unternehmen, das sich auf Pferdewetten spezialisierte, heutzutage ist Ladbrokes ein weltweit agierendes Wettbüro mit über 16.000 Mitarbeitern.
Seine Aktien werden an der Börse gehandelt. Das Angebot ist sehr umfangreich, Ladbrokes hält auch immer wieder interessante Wettboni parat, wie zum Beispiel der 100% bei 100 Euro Bonus.



100 Euro bei 100 Prozent: Der Ladbrokes-Bonus

Jeder Neukunde, der sich erfolgreich auf der Ladbrokes-Plattform anmeldet, bekommt einen maximalen Wettbonus von 100 Euro geschenkt. Wie geht das? Nach dem Aufrufen der Website von Ladbrokes gibt man im darauf erscheinenden Anmeldeformular bei der Bezeichnung „Bonus Code“ unbedingt den Wert „D100“ ein. Will man als Spieler den maximalen Ladbrokes-Bonus von 100 Euro in Anspruch nehmen, muss man zuerst 100 Euro einzahlen. Dafür nutzt man als Neukunde die zahlreichen Zahlungsoptionen wie beispielsweise Skrill / Moneybookers, Visa / MasterCard, Paysafecard, Giropay oder Sofortüberweisung.
Die weitere Bedingung: Man bekommt den Bonus gutgeschrieben, wenn man die 100 Euro auf eine beliebige Wette einsetzt. Kommt die Wette zustande, schreibt Ladbrokes eine 100-Euro-Gratiswette gut. Das funktioniert folgendermaßen: Ein Neukunde, der 100 Euro auf Quote 1.5 setzt, bekommt eine Gratiswette von 100 Euro. Dabei gibt es einen Mindesteinsatz und der beträgt 5 Euro. Bei kleineren Einsätzen wird kein Bonus gewährleistet. Nach der Gutschrift in Form von 100-Euro-Gratiswette hat man 7 Tage Zeit, um den Bonus zu verwenden.
Ladbrokes gibt zwar keine Mindestquote bei der Gratiswette vor, allerdings ist es für den Spieler unvorteilhaft, eine niedrigere Quote als 1.75 einzusetzen. Das kommt so, weil es bei Gratiswetten im Laufe der Tipps-Auswertung alleine der Reingewinn zählt und dem Wettkonto gutgeschrieben wird. Der ursprüngliche Einsatz wird jedoch einbehalten.

Weitere Vorteile von Ladbrokes Wettbonus

Nicht nur die Bonussumme von 100 Euro ist für einen Neukunden ein lukratives Willkommensangebot. Auch die Bestimmung wird dabei als positiv bewertet: Anders als es bei den herkömmlichen Boni in der Wettbranche der Fall ist, muss die Einzahlung durch Neukunden oder der Bonus selbst nicht mehrfach mit Wetten umgesetzt werden, sondern jeweils nur ein einziges Mal.