Home / Sportwetten / Wetten – Bundesliga 34.Spieltag

Wetten – Bundesliga 34.Spieltag

FC Bayern München – VfB Stuttgart  (Sa 14 Mai 15:30)

Sportwettenanalyse:

Bayern gegen Baden-Württemberg heißt am 34.Spieltag in der Bundesliga. Bayern München hat den Einzug in die Champions League mit der Hilfe von Trainer Andries Jonkers gesichert. Dennoch schielt man nochmal auf den zweiten Platz und somit auf die direkte Qualifikation in die Königsklasse. Letzte Woche hatte VFB Stuttgart auch endlich Mal wieder was zu feiern – man sicherte sich den Klassenerhalt und atmete tief auf.

Meine Sportwetten zu FC Bayern München gegen VFB Stuttgart:

Bayern München gewinnt @1.33
Weniger als 4 Tore @2,27

Wer steigt aus der 1. Bundesliga ab?

 

Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt  (Sa 14 Mai 15:30)

Sportwettenanalyse:

Der Abgang von Nuri Sahin zu Real Madrid ist fix und so ist Borussia Dortmund nach der Meisterschaftsfeier dabei, den Kader für die nächste Saison zu planen. Die Kaderplanung bei Eintracht Frankfurt darf noch nicht starten, da man mit dem Trainer Christoph sich mitten im Abstiegskampf befindet. Seit der Winterpause läuft bei der Eintracht nichts – Wird die Eintracht es schaffen, die Klasse zu halten?

Meine Sportwette zwischen dem Meister Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt:

Borussia Dortmund gewinnt @1.65 

1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg  (Sa 14 Mai 15:30)

Sportwettenanalyse:

In Hoffenheim ist der nächste Abstiegskandidat mit dem VFL Wolfsburg zu Gast. Die Hoffenheimher haben in der Winterpause Ralf Rangnick entlassen, der jetzt den Ex-Club von Felix “Qäulix“ Magath übernahm. Mit Holger Stanislawski ist auch der Mäzen Dietmar Hopp dabei, das Personal und den Kader für die nächste Spielzeit zu vorbereiten. Felix Magath verkündete unter der Woche, dass kein Spieler den Verein bei einem Abstieg verlassen darf.

Meine Sportwetten für die Begegnung zwischen dem 1899 Hoffenheim und VFL Wolfsburg:

VFL Wolfsburg gewinnt nicht @1.85
3 Tore und mehr @1.62

 

Hamburger SV – Mönchengladbach  (Sa 14 Mai 15:30)

Sportwettenanalyse:

Auch im Norden, genauer gesagt in der Hansestadt Hamburg wird gegen den Abstieg gekämpft. Es sind nicht die Hamburger – es ist Lucien Favre, der mit Borussia Mönchengladbach sich gegen drohenden Abstieg in die 2.Bundesliga wehrt. Dagegen sind die Fans vom HSV einfach froh, dass die Saison endet und die Gemüter sich langsam aber sicher beruhigen.

Meine Sportwette für das Spiel Hamburger SV gegen Borussia Mönchengladbach:

Hamburger SV gewinnt @3.00

Wer gewinnt – wer verliert? Die Sportwetten zum Saisonabschluss in der Bundesliga?

 

SC Freiburg – Bayer Leverkusen  (Sa 14 Mai 15:30)

Sportwettenanalyse:

Robin Dutt empfängt mit seinem Freiburger SC seinen neuen Verein Bayer Leverkusen. Er wird der Nachfolger von Jupp Heynckes, der nach München wechselt. Die Frage ist, wird er Schützenhilfe leisten und dadurch eine längere Saisonvorbereitung haben? Ich kenne Herr Dutt als einen fairen Sportsmann und denke er wird zum Saisonende noch mal richtig Dampf machen . Auch Jupp Heynckes will sich mit dem 2.Tabellenplatz verabschieden, aber auch er hätte bei einer Niederlage eine längere Vorbereitung mit seinem Club.

Meine Sportwette zu SC Freiburg gegen Bayer Leverkusen:

Unentschieden @3.77

 

1. FC Köln – FC Schalke 04  (Sa 14 Mai 15:30)

Sportwettenanalyse:

Der Trainerwechsel in Köln brachte den Klassenerhalt. So kommt am letzten Spieltag in der 1.Bundesliga noch einmal zu einem kleinen Ruhrpott Derby zwischen den Kölnern und zu Manuel Neuers letztem Einsatz im Schalker Dress. Die Kölner mit Trainer Volker Finke treffen auf die Schalke. Ralf Rangnick signalisierte, dass das Pokalfinale gegen den MSV Duisburg wichtiger sei.

Meine Sportwette zu der Begegnung zwischen 1. FC Köln gegen FC Schalke 04:

FC Schalke verliert nicht @1.65

 

FSV Mainz 05 – FC St. Pauli  (Sa 14 Mai 15:30)

Sportwettenanalyse:

Für die Mainzer endet am Samstag eine Saison wie aus dem Bilderbuch. Man startete die Saison furios und qualifizierte sich verdient für die Europa League. Dagegen muss FC St. Pauli den Weg in die 2.Bundesliga antreten und ließ sich letzte Woche in München abschlachten. So denke ich, dass die Mainzer eventuell ein Auge zudrücken werden.

Meine Sportwette auf die Begegnung FSV Mainz 05 gegen FC St. Pauli:

FC St. Pauli +1,5 Tore @1.89

 

1. FC Kaiserslautern – Werder Bremen  (Sa 14 Mai 15:30)

Sportwettenanalyse:

Der Betzenberg hielt bis zum Ende an Marco Kurz fest und das erwies sich als richtig. Dasselbe gilt auch für die Werderaner, die auch in der schwierigen Zeit zu ihrem langjährigen Trainer Thomas Schaaf hielt. So kommt es am letzten Spieltag zu einem Duell, wo es wahrlich um gar nichts geht.

Meine Sportwette zu 1. FC Kaiserslautern gegen Werder Bremen:

Werder Bremen verliert nicht @1.65

 

Hannover 96 – 1. FC Nürnberg  (Sa 14 Mai 15:30)

Sportwettenanalyse:

Für Hannover hat es zwar nicht in die Champions League gereicht, aber man ist mit dem Saisonverlauf äußerst zufrieden. Mirko Slomka machte es möglich, dass man in der nächsten Saison in Europa spielt und somit internationale Luft schnuppern darf. Das hätten auch fast die Clubberer aus Nürnberg geschafft, die durch auch mit ihrer gesamten Saisonleistung zufrieden sein können.

Die letzte Wette zur Saisonende findet zwischen Hannover 96 und 1. FC Nürnberg statt.

1. FC Nürnberg verliert nicht @1.80

 

So, die Bundesligasaison endet am Samstag um 17.20 und mit Hertha BSC und den Augsburgern stehen schon zwei Mannschaften für die neue Bundesligasaison fest.

Bildquellenangabe: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

 

Check Also

eSports studienreif: Zocken wir jetzt an Universitäten?

eSports studienreif: Zocken wir jetzt an Universitäten?

Für viele Jugendliche und junge Erwachsene klingt dies nach dem Traumberuf schlechthin. An der Universität …