Home / Sportwetten / USA: Hard Rock Casino bringt Sportwetten online

USA: Hard Rock Casino bringt Sportwetten online

Seit wenigen Wochen ist es in New Jersey möglich Sportwetten anzubieten. Dazu wurde die bundesweite Gesetzgebung in einem Pionierverfahren vor Gericht gekippt. Still und fast heimlich haben nun das Hard Rock Hotel von Atlantic City und der britische Buchmacher bet365 eine Übereinkunft getroffen. Bekannt wurde das geplante Wettangebot nur durch einen Brief, welchen die DGE (New Jersey Division of Gaming Enforcement) zeigte.

Zustimmung zur Zusammenarbeit

USA: Hard Rock Casino bringt Sportwetten onlineIn dem Schreiben, heißt es, die Glücksspielregulierungsbehörde habe einen gemeinsamen Antrag der beiden Parteien geprüft und hinsichtlich Artikel den Antrag auf Sportwetten genehmigt. Es ist zwar noch nicht bekannt, um was es in Artikel 3 geht, aber in den kommenden Tagen werden sich wahrscheinlich weitere Details ergeben. Bet365 spielt damit eine Pionierrolle in dem sich langsam öffnenden US-Markt.

Es wird auch so verstanden, dass Hard Rock und bet365 ihre Vereinbarung um den 19. Juni unterzeichnet haben. Gemäß dem Brief, hat bet365 ebenfalls eine Genehmigung im Bereich der Casinospiele beantragt.

Hard Rock wird damit definitiv auf den Sportwetten-Zug springen. Vertreter für das neue Boardwalk Casino haben zuvor erklärt, dass Wetten etwas sind, was sie in Erwägung gezogen haben.

New Jersey besitzt nun zwei Wettangebote

Das Hard Rock Atlantic City war eines von zwei Casinoresorts, die am 28. Juni in Atlantic City ihre Pforten öffneten. Das andere heißt nun Ocean Resort Casino. Im Gegensatz zu Hard Rock wurde Ocean’s Gaming Floor mit einem einsatzbereiten Buchmacher gestartet Als Partner wählte man William Hill.

In der Zwischenzeit wurde die brandneue Immobilie von Hard Rock Anfang dieser Woche online geschaltet. Zu Beginn des Jahres hat das Unternehmen eine Vereinbarung mit dem in Oslo notierten Glücksspielunternehmen Gaming Innovation Group unterzeichnet. Von dort wird die notwendige Software für den Internetspielbetrieb zur Verfügung gestellt. Hard Rock hat sich auch für den Gaming-Content des Casino-Spiele-Entwicklers NetEnt entschieden.

Nun bleibt abzuwarten, ob dem Beispiel von New Jersey weitere US-Bundesstaaten folgen werden. Zumindest bei Sportwetten haben diese nun freie Hand, nachdem der oberste Gerichtshof die veraltete Gesetzgebung entkräftet hat.

Check Also

UEFA und ESSA bekämpfen illegale Spielabsprachen

UEFA und ESSA bekämpfen illegale Spielabsprachen

In diesem Jahr steht uns wieder eines der größten Sportevents bevor. 2018 führt die FIFA …