Home / Sportwetten / French Open 2011: Tenniswetten auf deutsche Spieler in Roland Garros!

French Open 2011: Tenniswetten auf deutsche Spieler in Roland Garros!

Seit Sonntag wird auf dem Platz in Roland Garros der zweite Grand Slam des Jahres 2011 ausgetragen. Insgesamt befinden sich 21 deutsche Spieler im Hauptfeld der French Open 2011. Die Sender „Eurosport“ und „Eurosport II“ übertragen das Turnier bis zum 06.06.2011 von mehreren Courts Live.

Tenniswetten auf die deutschen Spieler bei den French Open

Nach dem Sieg bei dem World Team Cup in Düsseldorf wird Florian Mayer meiner Rechnungen nach auf dem 16.Platz der ATP-Weltrangliste geführt und damit haben wir wieder nach einigen Jahren einen Top-20 Spieler. Neben ihm wird auch Tommy Haas (seit neuestem für die USA) bei den French Open sein Comeback geben.

Die Tennisspiele der Deutschen Herren zum Auftakt in Roland Garros (Wettquoten in Klammer):

[5] Robin Söderling (SWE) – Benjamin Becker (11.41)
[7] Jürgen Melzer (AUT) – Andreas Beck (4.11) [LL] [9] Geal Monfils (FRA) – Björn Phau (8.54) (Q)
[15] Viktor Troicki (SRB) – Julian Reister (3.84)
[20] Florian Mayer (1.08) – Igor Kunitsyn (RUS)
[21] Alexandr Dolgopolov (UKR) – Rainer Schüttler (6.07)
[24] Sam Querrey (USA) – Philipp Kohlschreiber (1.43)
[26] Milos Raonic (CAN) – Michael Berrer (3.70)
[28] Nikokay Davydenko (RUS) – Denis Gremelmayr (5.72) (Q)
Dustin Brown (2.46) – Leonardo Mayer (ARG) (Q)
Tobias Kamke (2.46) – Olivier Rochus (BEL)
Philipp Petzschner (1.19) – Mischa Zverev (4.43)
Thommy Haas (2.52) – Marsel Ilhan (TUR) (Q)
Daniel Brands (2.80) – Mikhail Kukushkin (KAZ)
Nur drei deutsche Tennisspieler gehen in die 1.Runde bei den French Open 2011 als Favoriten in die Begegnung. Eigentlich traue ich nur dem Florian Mayer es zu, ziemlich weit zukommen. Neben den Herren, kann man auch Tenniswetten auf die Damen abgeben und da haben wir bessere Chancen auf eventuell einen Sieg. Mit Julia Goerges und Andrea Petkovic gehen zwei hervorragende Sandplatzspielerinnen an den Start der French Open 2011. Andrea “Petkorazzi“ Petkovic reist sogar mit einem Turniersieg im Gepäck zu den French Open 2011.

Die Tennisspiele der Deutschen Damen zum Auftakt in Roland Garros:

Sabine Lisicki (1.10) – Akgul Amanmuradova (UZB)
Angelique Kerber (1.60) – Edina Gallovits-Hall (ROU)
Kristina Barrois (1.54) – Sania Mirza (IND)
Andrea Petkovic 1.17 [15] – Bojana Jovanovski (SRB)
Daneben schlug Julia Görges die Französin Mathilde Johannson heute in zwei Sätzen. Auch die 20-jährige Mona Barthel konnte sich gegen Sibylle Bammer in zwei Sätzen durchsetzen und zog zum ersten Mal in ihrer Karriere in die zweite Runde der French Open 2011 ein. Überraschungen traue ich Julia Görges und vor allem Andrea Petkovic zu, die auch auf Sand ihre Qualitäten zeigen kann. Alle deutschen Damentennisspielerinnen gehen als Favoriten in ihre erste Begegnung auf Roland Garros.

Siegwetten (Outright-Wetten) auf die French Open 2011

Bei den Herren ist natürlich Rafael Nadal (~1.89) der Topfavorit auf das Grand Slam Turnier in Roland Garros. Die Wettbüros räumen auch Novak Djokovic (~2.59) ähnliche Chancen ein, sich die Krone der French Open aufzusetzen. Erst danach folgt der GOAT Roger Federer (~14.52). Sollten Philipp Kohlschreiber oder Florian Mayer die French Open 2011 gewinnen, erhält man ungefähr das 300-fache von seinem Einsatz zurück. Bei den Damen sind die Quoten auf dem Siegermarkt für Roland Garros sehr ausgeglichen. Die Buchmacher favorisieren derzeit die Weißrussin Viktoria Azarenka (~5.88), vor Caroline Wozniacki (6.08) und Maria Sharapova (7.00). Die Quoten auf Julia Görges (~16.70) und Andrea Petkovic (34.47) machen etwas Hoffnung auf einen deutschen Sieg bei den French Open 2011.

Livescores, Order of Play und Tenniswetten zu den French Open 2011

Der Livescore wird bei den Grand Slams nicht von ATP bzw. WTA angeboten, sondern direkt von der Turnierleitung und IBM. Der Schedule of Play, also wer um welche Uhrzeit und auf welchem Court spielen wird ist auch immer den Lesern zur Verfügung gestellt. Auch kann man als Tenniswetter bei den French Open einen Blick auf den Draw werfen und sehen, wie weit manche Spieler kommen können und auf wen sie dann Treffen. Meine Tenniswetten präsentiere ich seit einigen Tagen hier und man kann sie links im RSS-Feed sehen.

Bildquellenangabe: Yann Karadec / flickr.com

Check Also

eSports studienreif: Zocken wir jetzt an Universitäten?

eSports studienreif: Zocken wir jetzt an Universitäten?

Für viele Jugendliche und junge Erwachsene klingt dies nach dem Traumberuf schlechthin. An der Universität …