Home / Sportwetten / Bundesliga: Eintracht Braunschweig – Borussia Dortmund

Bundesliga: Eintracht Braunschweig – Borussia Dortmund

31.1. – 20.30 Uhr. Beim Duell zwischen Eintracht Braunschweig und Borussia Dortmund treffen zwei Teams der Gegensätze aufeinander. Während die Niedersachsen nach ihrer Rückkehr in die Bundesliga unbedingt in der Bundesliga bleiben wollen, haben die Borussen – als letztjähriger Champions-League-Finalist – ganz andere Ambitionen. Doch in den vergangenen Spielen lief es bei den Borussen nicht rund, sodass man in Braunschweig unbedingt in die Erfolgsspur zurückkehren muss.

Ausgangslage:

Viel zugetraut wurde dem Aufsteiger vor der Saison nicht. Auch wenn die Braunschweiger derzeit aber auf dem letzten Platz stehen, haben sie noch alle Möglichkeiten auf den Klassenerhalt und sind noch längst nicht abgestiegen, wie es Experten prophezeit haben. Der Sieg gegen 1899 Hoffenheim kurz vor Weihnachten und der Punktgewinn gegen Werder Bremen am vergangenen Wochenende machen den Niedersachsen weiterhin Mut. Allerdings sollte man bei zehn erzielten Treffern schnellstens an der eigenen Ausbeute arbeiten.

Die Dortmunder warten bereits seit vier Spielen in der Bundesliga auf einen Sieg. Gegen Augsburg kam man zum Auftakt der Rückrunde nicht über ein Remis hinaus. Zudem hat sich Mit Kuba ein weiterer wichtiger Spieler verletzt, der bis zum Saisonende ausfallen wird. Aufgrund der starken Konkurrenz müssen die Dortmunder punkten um
den derzeitigen Champions-League-Platz zu halten.

Personal:

Bei den Braunschweigern fehlen weiterhin Kruppke, Oehrl und Perthel. Dagegen ist Bellarabi wieder Einsatzfähig.

Bei den Borussen fehlen Subotic, Gündogan und Kuba. Ob Mats Hummels bereits spielen wird ist derzeit noch offen.

Statistik:

Das Hinspiel konnte der BVB mit 2:1 knapp für sich entscheiden. Ansonsten ist die Statistik bei diesem Duell wenig
hilfreich, da die letzten Spiele bereits eine Weile zurückliegen.

Unser Wett-Tipp:

Dortmund muss in Braunschweig drei Zähler einfahren um nicht den Anschluss an Leverkusen zu verlieren. Denke das die Dortmunder hier ihre Qualität zeigen werden und sich wenn am Ende auch nur knapp durchsetzten.

Tipp: Borussia Dortmund, Quote 1,35

Check Also

eSports studienreif: Zocken wir jetzt an Universitäten?

eSports studienreif: Zocken wir jetzt an Universitäten?

Für viele Jugendliche und junge Erwachsene klingt dies nach dem Traumberuf schlechthin. An der Universität …