Home / Sportwetten / Bundesliga: Bayern München – Eintracht Braunschweig

Bundesliga: Bayern München – Eintracht Braunschweig

30.11. – 15.30 Uhr. Laut Transfermarkt hat der Kader der Bayern einen Wert von knapp 500 Millionen Euro. Aufsteiger Braunschweigs Kader dagegen, wird mit 25 Millionen Euro beziffert. Die Zahlen zeigen sich auch in der aktuellen Tabellensituation. Die Bayern sind unangefochtener Spitzenreiter während Eintracht Braunschweig am Ende der Tabelle steht.

Ausgangslage:

Die Bayern mit Sicherheit derzeit das beste Team in Europa. Unter der Woche konnte man den fünften Sieg im fünften Champions-League-Spiel in dieser Saison feiern. Trotz den Verletzungen von Frank Ribery und Bastian Schweinsteiger läuft das Spiel beim deutschen Rekordmeister rund. Zuletzt siegte man wenn auch etwas zu hoch bei Borussia Dortmund mit 3:0. Somit haben die Bayern bereits sieben Punkte Vorsprung vor dem BVB. Mit 30 zu 7 Toren hat man zusätzlich die beste Tordifferenz in der Liga.

Der Aufstieg vom ehemaligen deutschen Meister aus Braunschweig kam etwas überraschend. Zu Beginn der Saison mussten die Niedersachsen einiges an Lehrgeld bezahlen. Erst am 5. Spieltag kam man gegen Nürnberg zum ersten Punktgewinn. Mittlerweile konnte das Team von Trainer Torsten Lieberknecht sieben weitere Punkte sammeln. Darunter auch Siege gegen Wolfsburg und Leverkusen. Hinzu kommt der Punktgewinn im Derby gegen Hannover 96. Mit drei Punkten Rückstand auf einen Nichtabstiegs-Platz haben die Braunschweiger wieder alles in den eigenen Händen.

Personal:

Bei Bayern könnte es einige Spielerveränderungen geben, da unter der Woche auch mit der Stammformation gespielt wurde. Allerdings wird man die Aufstellung erst kurz vor Beginn erfahren. Doch selbst die zweite Reihe der Bayern ist stark genug. Sicher fehlen werden Schweinsteiger und Ribery. Braunschweig muss auf Reichel, Hochscheidt und Kruppke verzichten.

Statistik:

Den direkten Vergleich muss man hier nicht zu Rate ziehen, da man sich zuletzt nur im Pokal begegnete. Bayern gewann in dieser Saison alle Heimspiele. Der BTSV konnte Auswärts vier Punkte holen.

Unser Wett-Tipp:
Auch wenn die Braunschweiger hier sicherlich bis zum Umfallen kämpfen werden, werden sich die Bayern hier deutlich durchsetzten.

Tipp: Mehr als 3,5 Tore, Quote 1,7 (Tipico)

Check Also

Wunderino will Mybet kaufen - So stehen die Chancen

Wunderino will Mybet kaufen – So stehen die Chancen

Als deutsches Sportwetten-Unternehmen hat man es gewiss nicht leicht. Lange Zeit durften die Anbieter in …