Home / Poker / PartyPoker ist zurück: 2018 sind Mega-Events geplant

PartyPoker ist zurück: 2018 sind Mega-Events geplant

Mit der „$5.300 PartyPoker Millions Online“ hatte der Pokerraum ein legendäres Event geschaffen. Es entstand ein Preispool von $5,134 Millionen. So viel hatte der Anbieter noch nie in einem Turnier ausgeschüttet.  1.047 Entrys sorgten für den fetten Preispool. Damit überschoss man leicht die garantierten $5 Millionen. Der Spieler „sordykrd“ (Jonathan Van Fleet) gewann das Spiel und räumte somit etwas mehr als eine Million ab.

Das Event kommt wieder

PartyPoker ist zurück: 2018 sind Mega-Events geplantNun wurde bekannt, dass PartyPoker eben jenes Turnier erneut veranstalten wird. Vom 1. bis 4. Dezember 2018 ist es dann wieder so weit. Beim zweiten Event dieser Art, verspricht der Pokerraum sogar $20 Millionen im Preispool zu haben. Kann sich der Betreiber das wirklich leisten? Falls ja, dann entspricht es dem größten Preispool der jemals im Online Poker zustande kam.

Um diese Summe „anzufüttern“, organisiert PartyPoker das gesamte Jahr über Satellites und Feeder-Turniere. Hinzu kommen zwei weitere Wege, welche dort hin führen. Eines nennt sich Millions Online Leaderboard. Die wöchentliche Rangliste ehrt die 10 besten Spieler der vergangenen sieben Tage. Sie gewinnen daraufhin je eine Teilnahme am $5.300 teuren Event. Bis zum Dezember schüttet PartyPoker damit $3 Millionen aus.

Trostpflaster für die Mid- und Low-Roller: Sie erhalten eigene Leaderboards und die Besten von ihnen gewinnen Satellite-Tickets. Deren Wert beträgt entweder $22, $109 oder $530.

Auf den PartyPoker Live Millions Main Events vergibt der Anbieter je weitere 10 Plätze im großen Turnier zum Jahresende 2018. Los geht es am 10. Februar im King´s Casino.

PartyPoker kehrt zurück

Vielleicht liegt es am relativ neuen Besitzer, der GVC Holdings. Womöglich will es PartyPoker aber einfach wieder wissen. Als einer der ersten virtuellen Pokerräume, hatte man zunächst tausende von aktiven Spielern finden können. Dann drängten 888poker, PokerStars und Full Tilt Poker auf den Markt. Jetzt zeigt sich PartyPoker dazu bereit, wieder aus dem Schatten seiner Mitbewerber zu treten. Bei PokerScout belegt der Raum momentan den vierten Platz. Mehr als 2.200 Spieler sind in Spitzenzeiten auf der Plattform aktiv.

Managing Director Tom Waters drückte seine Begeisterung für das erste PartyPoker Millions Online Event aus. „Wie können wir also besser Danke sagen als das Event noch einmal stattfinden zu lassen und das Guarantee auf satte $20.000.000 zu erhöhen?“, meinte Waters.

Check Also

Die verrückte Wette zweier Pokerspieler um $100.000

Die verrückte Wette zweier Pokerspieler um $100.000

Passionierte Pokerspieler lieben den Nervenkitzel, manchmal auch fernab der Casinotische. Für Aufsehen sorgte nun eine …