Las Vegas: Deutscher Pokerspieler gewinn $6 Millionen

Las Vegas: Deutscher Pokerspieler gewinn 6€ Millionen

Christoph Vogelsang ist in der Pokerszene hinreichend bekannt. Der deutsche Poker-Profi konnte schon einige Preisgelder mit nach Hause nehmen. Nachdem er den aktuellen Super High Roller Bowl 2017 für sich entscheiden konnte, ist der junge Mann nun um sechs Millionen Dollar reicher.

Ein neuer Multi-Millionär am Pokerhimmel

Las Vegas: Deutscher Pokerspieler gewinn $6 Millionen
Christoph Vogelsang

Finanziell ging es Vogelsang vorher sicher nicht schlecht, aber nun hat er überhaupt keinen Grund mehr zu klagen. Er hat sein Startgeld von 300.000 Dollar in die zweithöchste Prämie verwandelt, die ein Deutscher jemals aus einem Pokerturnier mit nach Hause nehmen durfte.

Auf dem Weg dorthin hat er sich gegen 55 Mitstreiter durchgesetzt. Allesamt professionelle Spieler mit entsprechendem Hintergrund. Der Deutsche wirkt dabei sehr unscheinbar, trägt einfache Kleidung und seinen Schal. Doch in seinem Kopf ist er ein Genie und konnte somit alle anderen schlagen.

Noch mehr als er gewann aus Deutschland nur einer. Pius Heinz hatte vor sechs Jahren den Titel der World Series of Poker gewonnen. In 2011 gab es 8,7 Millionen Dollar. Für Vogelsang hat sich damit seine Gesamtbilanz fast verdoppelt. Mittlerweile hat er 13,75 Millionen Dollar in lokalen Pokerturnieren gewonnen. Seine Karriere startete er in 2009 und er zählt noch zu den „jungen Wilden“ der Szene.

So gewann Vogelsang den Super High Roller Bowl

Im Finale saß er im Heads Up dann Jake Schindler gegenüber. Dieser erhielt einen Herz-Buben und eine Herz-Acht auf die Hand. Vogelsang entschied sich mitzugehen, obwohl er nur eine Pik-Zehn und Kreuz-Sieben hielt. Auf dem Flop erschien eine weitere Zehn für ihn. Mehr passierte dann auch nicht. So einfach ist Poker eben manchmal. Kein Flush, keine Straße oder Full House. Ein einfaches Paar trennte den Sieger vom Zweitplatzierten.

Vogelsang hat Wirtschaftswissenschaften studiert, widmet heute aber den Großteil seiner Freizeit dem Pokerspiel. Seine letzten Worte dazu waren: „Es ist großartig, ich fühle mich gut. Es ist solch ein großartiges Turnier. Ich hoffe, hier noch einmal spielen zu können.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*