Home / Poker / 888poker Live: In 2017 wird kräftig aufgestockt

888poker Live: In 2017 wird kräftig aufgestockt

Der Frühling steht vor der Tür und somit auch die ersten großen Live-Pokerturniere. Beim zweitgrößten Pokerraum der Welt hat man sich Gedanken gemacht. 888poker hat für seine Live-Serie die ersten Orte bekanntgegeben, an denen man Events veranstalten wird. In 2017 hatte man mit Turnieren in London und Rotzvadov einen tollen Auftakt gefeiert.

Mit 888poker Live um die Welt

888poker Live: In 2017 wird kräftig aufgestockt888poker geht wieder auf Tour. Im Fokus stehen die Spieler, welche mit günstigen Buy Ins an spannenden Events teilnehmen können. Sie stellen seit einigen Jahren den Kontrast zu den sehr teuren Live-Pokerturnieren dar. Nachdem die ersten zwei großen Locations hinter uns liegen, weckte 888poker sogleich das Interesse für weitere Treffen in 2017. Nun gab man bekannt, dass im April erstmalig Barcelona mit dabei sein wird. Anschließend reisen die Veranstalter von 888poker Live weiter nach Dublin, Madrid, Wien und Sao Paulo (august). Und später kehren die Teilnehmer wieder nach London (Oktober) zurück. Sozusagen eine Reise um die Welt, verpackt in aufregende Pokeraction.

Neben den ganz großen Treffen, geht es vor allem um die 888-Live Local Events. Dieses Jahr erwarten die Spieler noch:

  • April: Barcelona, Spanien
  • Mai: London, UK
  • Juni: Dublin, Ireland
  • Juli: Madrid, Spanien
  • September: Wien, Österreich
  • November: London, UK
  • Dezember: London, UK

Drei andere Events nennen sich „Make It Big“ und verlangen eine etwas höhere Teilnahmegebühr. Dafür liegt auch der garantierte Preispool über denen der Live-Local-Turniere. Und wie immer können sich Spieler auf 888poker über Satellites dafür qualifizieren. Die Steps sind hinreichend bekannt, für die unterste Stufe zahlt man nur einen Cent.

Reise-Service und das Feedback der Profis

Dieses Mal arbeitet 888poker Live mit dem Unternehmen MainEvent Travel zusammen. Dort sorgt man für einen vollständigen Service bzgl. Anreise, Unterkunft und allem was dazu gehört.

Und mit etwas Glück sitzt man dann an einem Tisch mit namhaften Profispielern. So freut sich Dominik Nitsche schon sehr auf die Events. Er betont, dass es bei den Veranstaltungen mehrere Turniere gibt, sodass ein frühes Ausscheiden nicht zwangsläufig das sofortige Aus bedeuten muss. Sofia Løvgren hat sich fest vorgenommen bei der 888poker Live in Barcelona dabei zu sein.

Check Also

Wird ein Deutscher erneut Poker-Weltmeister?

Wird erneut ein Deutscher Poker-Weltmeister?

Hossein Ensan ist zur World Series of Poker (WSOP) angetreten. Seine Chancen stehen sehr gut, …