Unsere Bewertung von mybet: 49/60

[rwp-review id=“0″]

Wettangebot von mybet: 7/10

Zahlungsmethoden
60%

Zum getesteten Zeitpunkt waren 14.553 Wetten online und nicht zuletzt, um hier einen vernünftigen Überblick zu behalten ist die Unterteilung in Highlights, Wettprogramm, tagesaktuellen Angeboten gut. Die Sortierung nach Sportarten wie Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball oder Handball ist zwingend notwendig und wird hier auch so dargestellt. Auch innerhalb der Sportarten ist alles nach Liga oder Wettbewerb gegliedert, so dass man schnell zum gewünschten Punkt kommt.

Im Vergleich zu anderen Buchmachern konzentriert man sich hier bei einigen Sportarten auf die beliebtesten Wetten – als Beispiel sei hier Eishockey DEL genannt, in dem man lediglich vier Optionen zur Verfügung hat und bei anderen Buchmachern weitaus mehr im Angebot ist. Trotzdem muss eine Fokussierung auf die wichtigsten Wettmöglichkeiten nicht automatisch etwas komplett negatives sein und ist oft ausreichend.

Zahlungsmethoden bei mybet : 9/10

Zahlungsmethoden
90%

Mybet ist wirklich bemüht, für deutsche Kunden die bestmöglichen Einzahlungsoptionen anzubieten. So findet sich normalerweise für jeden ein geeigneter Weg, um das Guthaben aufzuladen: wer einen Account hat bei PayPal, kann diesen für diese Zwecke nutzen – des Weiteren gehen die gängigen E-Wallets wie Moneybookers bzw. Skrill oder Neteller und wer dieses nicht hat, kann natürlich weiterhin alle Kreditkarten wie Visa oder Master Card für den Transfer von Geldsummen verwenden. Alle diese Einzahldienste sind kostenfrei, auch eine Banküberweisung aus dem Inland, die Sofortüberweisung oder Ukash sind ohne Gebühr.

Einzig bei internationalen Banküberweisungen fallen gegebenenfalls Bankgebühren an oder bei einer Einzahlung via Paysafecard werden 2 % Gebühr vom eingezahlten Betrag abgezogen. Das wirkt sich wie folgt aus: beträgt die Summe des eingezahlten Geldes mit PSC beispielsweise 100 €, dann werden dem Konto bei mybet 98 € gutgeschrieben oder bei 50 € dann 49 € bei einem Euro Gebühr. Doch mybet hat ja so viele Zahlungsmöglichkeiten, da kann man sich einfach die besten und schnellsten auswählen – das kann ja auch TrustPay oder QIWI sein als Alternative. Man sollte einfach schauen, dass das Geld auf gleichem Wege ausgezahlt wird wie es eingezahlt wurde und in welcher Geschwindigkeit der Geldtransfer zum Buchmacher erfolgt.

Wettquoten bei mybet : 7/10

Wettquoten
70%

Die Quoten für die einzelnen Sportarten von mybet bewegen sich im mittleren bis oberen Bereich, hat man bei der Analyse der Quoten einige Portale geöffnet, gibt es ab und zu positive Ausreißer beim getesteten Anbieter. Im aktuellen Beispiel bewegt man sich bei 94,8 % und hat zu einem Bundesliga-Spiel eine Heim-Quote von 1,85 bei einem Durchschnitt von 1,84 – Unentschieden 3,70 und Durchschnitt 3,60 – Auswärtssieg 4,10 bei einem Durchschnitt von 4,27. Es ist also mitunter abhängig von der gewählten Wett-Option, ob sich die mybet-Quote hier durchsetzen kann oder nicht.

Hat man sich für mybet als Buchmacher entschieden, muss man nicht wegen kleinen Quotenunterschieden sofort auf andere Anbieter wechseln. Dafür gibt es bei anderen Spielen wieder eine leicht bessere Quote oder man nutzt eines der zahlreichen Aktionsangebote wie zum Beispiel Wetten ohne Wettsteuer an einem bestimmten Tag oder einem Bonus. Generell aber kann mybet mit den Quoten der Konkurrenz durchaus mithalten und ist in einigen Fällen sogar besser.

Wettplatzierung bei mybet : 8/10

Wettplatzierung
80%

Im oberen Bereich der Seite gibt es verschiedene Reiter, für das Wetten entscheidend sind die Reiter Sportwetten und Livewetten. Geht man auf die Sportwetten-Unterseite, öffnet sich das Feld für die Auswahl an allen Wetten heute, sportartspezifischen Wetten heute und die Auflistung aller einzelnen Sportarten. Dann im Beispiel auf Bundesliga und es werden die nächsten beiden Spieltage aufgelistet untereinander, was hier auffällt sind die tabellarisch aufgeführten scheinbar beliebtesten Wetten mit 1-X-2, Handicap-Wetten und Über/Unter 2,5 Tore. Alles einfach und schnell anklickbar, sofort auf dem Wettschein und sehr übersichtlich.

Über den grünen Button mit der Zahl darauf rechts neben den Quoten können dann noch weitere Wett-Optionen gezogen werden, wie zum Beispiel die Doppelte Chance oder Halbzeit-Wetten sowie diverse Torwetten. Mit einem weiteren Klick werden die Optionen wieder eingeklappt und man findet sich in der Hauptauswahl wieder.

Durch Aufteilung in die Sportarten auf der einen sowie heutigen Wetten auf der anderen Seite gelangt man schneller zu den gewünschten sportlichen Ereignissen und die Navigation wird erleichtert. Für viele Wetten muss man keinen weiteren Umweg gehen und die Statistiken öffnen sich in einem neuen Fenster. Alle ausgewählten Quoten können nun im Wettschein rechts miteinander kombiniert werden oder der Kunde geht den Weg über eine Systemwette – die Wettplatzierung kann flüssig und intuitiv vonstattengehen, das ist wohl auch im Sinne des Unternehmens sowie der User.

Sicherheit und Kundenservice bei mybet : 9/10

Sicherheit und Kundenservice
90%

Im unteren Teil der Website finden sich schnell und unkompliziert viele Hinweise zu Datenschutz, Spielerschutz bzw. verantwortungsvolles Spielen. Weiter zeigt mybet die Qualitätsversprechen, die Gewährleistung des Jugendschutzes, dass man virenfrei arbeitet und eine verschlüsselte Datenübertragung gewährleistet. Der Buchmacher steht auch für höchste IT Sicherheit nach ISO 27001 – man tut also einiges, um in allen Bereichen alle Daten zu schützen und über gesicherte Leitungen zu arbeiten.

Der Sportwettenanbieter mybet kann von 10 – 20 Uhr für 0,20 € pro Anruf telefonisch erreicht werden und im getesteten Fall konnte man bei dem gestellten Problem auch recht schnell mündlich weiterhelfen. Wer gerne das Faxgerät nutzt, dem steht eine kostenfreie Faxnummer zur Verfügung und weiterhin gibt es den Weg über die E-Mail an den Support. Als vierte Möglichkeit steht allen Kunden das Kontaktformular mit entsprechenden Hilfethemen zur Verfügung, so gesehen bietet mybet diverse Kontaktkanäle an. Für schnelle Lösungen bieten sich also das Telefon und der Live-Chat mit direktem Kontakt zu Mitarbeitern an.

Bonus bei mybet : 9/10

Bonus
90%

Das Schöne an mybet ist: es gibt immer wieder neue oder wiederkehrende Aktionen, die man auf deren Homepage sehen kann und aktiv nutzen sollte. Zum Beispiel gibt es 20 € Bonus für die allererste Mobil-Wette oder es gibt einen bestimmten Tag in der Woche ohne Wettsteuer oder man gewinnt bei der täglichen Glücks-Nummer – allein diese Beispiele zeigen, dass mybet unheimlich viel in diesem Bereich tut und genügend Bonus für die Kunden ausschüttet. Für Neukunden gibt es bis zu 50 € Wettbonus und darüber hinaus die eben aufgeführten Aktionen für registrierte Nutzer, außerdem können vorhandene Kunden auch andere Mitglieder werben und so für einen Bekannten und die eigene Geldbörse etwas tun. Hier bietet also mybet genügend Motivation, um als Kunde immer wieder dort vorbeizuschauen für Neuigkeiten oder Angebote.