Home / Magazin / Schweiz

Schweiz

Kurzinfo
Es ist vor allem die junge Mischung aus Spielern wie Diego Bengalio, Eren Derdiyok und Tranquillo Barnetta, die die Schweiz so gefährlich macht. Ottomar Hitzfeld, der ehemalige Coach von Bayern München und Borussia Dortmund ist, hat die Schweizer fest in Griff und konnte bereits 2006 bis ins Achtelfinale kommen, wobei die Schweiz dort unglücklich im Elfmeterschießen gegen die Ukraine verlor.

WM2010
Die Schweiz ist nun bereits das neunte Mal bei einer Fußball-Weltmeisterschaft™ dabei. Zusammen mit Otmar Hitzfeld, hat sich die Schweiz 2010 auf eine große Gewinnserie eingestellt.

Qualifikation
Nach einem Unentschieden in Israel, verlor man mit 1:2 gegen Luxemburg in Zürich. Doch diese eher magere Leistung hat das Schweizer Team angespornt, so dass man gegen Lettland, Griechenland und Moldawien erneute Punkte sammelte. Doch erst das abschließende 0:0 gegen Israel in Basel sicherte das WM-Ticket der Schweizer.

Stars der Mannschaft
Alexander Frei ist der Kopf der Mannschaft und ist nicht nur Rekordschütze, sondern auch Kapitän und erzielte in der Qualifikation fünf Treffer. Aber auch Blaise N'Kufo gehört zu den gefährlichsten Torjägern.

Trainer
Ottmar Hitzfeld trat am 1. Juli 2008 als Trainer für die Schweizer ein. Nach kleineren Problemen, führte er seine Mannschaft direkt in die WM-Qualifikation. Auch als damaliger Spieler war Hitzfeld sehr erfolgreich.

Bisherige Erfolge
– Neunte FIFA WM Teilnahme
– 1934, 1938 und 1954 erreichte die Schweiz das Vietheilfinale. In Deutschland zur WM 2006 reichte es nur für die Runde der letzten 16 Mannschaften.
 

Check Also

Pannen bei Glücksspiel-Anbietern mehren sich

Die großen Lotto-Gewinner um den Jahreswechsel herum

2019 hat begonnen und rund um den Jahreswechsel gab es ein paar Glückspilze, welche bei …