Home / Magazin / Nigeria

Nigeria

Kurzinfo
Nigeria verpasste die Qualifikation für Deutschland 2006 komplett und gilt nun als Geheimfavorit, der gegen den Rest der Welt mithalten will.

WM 2010
Die WM 2010 bedeutet für die Nigerianer sich neu zu beweisen. Viele Kritiker haben das bevölkerungsreichste Land Afrikas schon abgeschrieben und das will Nigeria nun nicht auf sich sitzen lassen. Bereits 1994 präsentierte man sich von einem guten Licht bei der Fußball-Weltmeisterschaft.

Qualifikation
Nigeria musste nach den überraschenden Unentschieden gegen Mosambik den Hauptkonkurrenten Tunesien auf der Spur sein. Dadurch das Tunesien gegen Mosambik eine 0:1 Niederlage erhielt und die Nigerianer nach zweimaligen Rückstand noch einen Auswärtssieg einholen konnten, sicherten Sie sich das Ticket für Südafrika 2010.

Stars der Mannschaft
Vor allem durch die schnellen Stürmer wie Yakubu Aiyegbeni, Peter Odemwingie, Martins, etc. kann auch Südafrika Torgefährlich werden. Aber auch im mittleren Feld stehen mit Joseph Yobo und Obi Mikel sehr gute Spieler auf dem Feld.

Trainer
Shaibu Amodu, Nigerias Trainer, ist nach der erfolgreichen Qualifikation vom Druck befreit. Er sieht die WM 2010 als eine große Chance für Nigeria. Amodu wurde Ende Februar durch Lars Lagerback ersetzt. Der Schwede überzeugt bereits seit über 10 Jahren und kann zahlreiche Siege vorbringen.

Bisherige Erfolge
– 3:0 gegen Bulgarieren – WM 1994
– Beeindruckende Erfolgsbilanz: Die U-17-Nationalmannschaft ist dreifacher Weltmeister von 1985, 1993 und 2007, und 1996
 

Check Also

Hacker der britischen Lotterie erhält Haftstrafe

Die großen Lotto-Gewinner um den Jahreswechsel herum

2019 hat begonnen und rund um den Jahreswechsel gab es ein paar Glückspilze, welche bei …