Mybet zahlt Meisterwette aus

Bayern München ist Meister! Zumindest wenn es nach dem Sportwettenanbieter Mybet geht. Die haben nämlich auf Grund des großen Vorsprungs der Bayern kurzer Hand allen, die vor der Saison auf Bayern als Meister gewettet haben, ihren Gewinn ausgezahlt.

Diese PR-Aktion scheint ein guter Zug zu sein, jedoch birgt dieser auch große Gefahren, wie der Blogpost auf bettingexpert zeigt. So verlor der Wettanbieter Betfred bei zwei ähnlichen Aktionen rund 1 Million Euro, da der vermeintliche Meister doch noch abgefangen wurde. Ein teurer Fehler.

Mybet scheint sich gut überlegt zu haben welches Risiko sie eingehen. Dass ein Meister aber trotz des großen Vorsprungs bereits vor Ende der Hinrunde gekürt wird, ist rekordverdächtig. Wir verfolgen gespannt wie es weiter geht.

Check Also

Hacker der britischen Lotterie erhält Haftstrafe

Die großen Lotto-Gewinner um den Jahreswechsel herum

2019 hat begonnen und rund um den Jahreswechsel gab es ein paar Glückspilze, welche bei …