2. Liga: Karlsruher SC – Union Berlin

3.8. – 15.30 Uhr. Am Sonntagnachmittag empfängt der Karlsruher SC im Karlsruher Wildparkstadion den FC Union Berlin. Somit treffen zwei Mannschaften im direkten Duell aufeinander, welche in dieser Saison durchaus eine gute Rolle spielen könnten. Die Karlsruher konnten als Aufsteiger bereits in der vergangenen Saison überraschen. Union Berlin spielte eine ordentliche Vorrunde und konnte schließlich in der Rückrunde nicht mehr daran anknüpfen.

Ausgangslage:

Das Ziel Klassenerhalt war beim Karlsruher SC recht zeitig geschafft. Bereits zur Winterpause konnte man erkennen, dass man mit dem Abstieg nichts zu tun haben wird. Nun wollen die Karlsruher auch in der neuen Saison angreifen und eine gute Rolle spielen. Der Kader wurde kaum verändert. Mit Valentini und Traut kamen zwei Spieler vom Zweitliga-Konkurrenten aus Aalen. Meffert und Max kamen aus der Jugendabteilung von Leverkusen und Schalke. Hinzu kam der Japaner Yamada auf den Sportdirektor Todt große Stücke hält. Verlassen haben den Verein nur Ergänzungsspieler.

Die Eisernen konnten ihre Rolle des Mitfavoriten auf den Aufstieg nicht erfüllen und wollen nun einen neuen Versuch starten. Deshalb wird auch Trainer Uwe Neuhaus nicht mehr die Geschicke an der Seitenlinie leiten. Trainer ist nun Norbert Düwel. Am Kader wurde bei denen Eisernen in der Sommerpause kaum etwas verändert. Deshalb kann man davon ausgehen, dass die Berliner schnell eingespielt sind.

Statistik:

Während Union immerhin zwei der vergangenen drei Heimspiele gegen den KSC gewinnen konnte, verlor Union die vergangenen vier Partien alle in Karlsruhe. Im April dieses Jahres gewann der KSC mit 3:2.

Unser Wett-Tipp:

Karlsruhe könnte auch in dieser Saison oben mitspielen. Bei Union gilt es abzuwarten, wie der neue Trainer sein Team einstellt. In Karlsruhe ist davon auszugehen, dass der KSC die Partie gewinnen wird. Zuhause zeigt man gegen Union stets gute Leistungen und auch der Kader verspricht mehr als von Gegner Union.

Tipp: Karlsruher SC, Quote 2,2

Check Also

Hacker der britischen Lotterie erhält Haftstrafe

Die großen Lotto-Gewinner um den Jahreswechsel herum

2019 hat begonnen und rund um den Jahreswechsel gab es ein paar Glückspilze, welche bei …