Home / Magazin / Kamerun

Kamerun

Kurzinfo
Obwohl man seit der WM 1990 in Italien recht wenig von den Kamerunern gehört hat, haben Sie es in die WM 2010 Qualifikation geschafft. Mit fünf Teilnahmen an der FIFA WM-Endrunden, steht Kamerun ganz oben an der kontinentalen Bestmarke.

WM 2010
Bei der WM 2010 will Kamerun beweisen, dass Sie nicht in Vergessenheit geraten sind und sich die Qualifikation verdient haben. Das kamerunsche Team hat eine beeindruckende Durchschlagskraft und Dynamik, so dass viele Wettprofis auf dieses Team setzen.

Qualifikation
Mit einem abschließenden Sieg gegen Marokko, konnte Kamerun die Qualifikation nach Hause bringen. Dabei waren die Kameruner insgesamt sehr stark und konnten viele Rivalen abschütteln. Vor allem die Hintermannschaft mit Spielern wie Geremi Njitap, Rigobert Song und Torhüter Idriss zeigte das Team Stärke.

Stars der Mannschaft
Eto'o konnte in den elf Qualifikationsspielen neun Tore erzielen, so dass er ein sehr ernstzunehmender Spieler ist. Aber auch die zweite Sturmspitze, besetzt mit Pierre Webó ist gefährlich für potentielle Gegner. Hinten stehen Rigobert Song, Geremi und Torhüter Carlos Kameni und sorgen für die perfekte Abwehr.

Trainer
Der Deutsche Trainer Otto Pfister wurde durch den Franzosen Le Guen abgelöst, der frischen Wind in die Professionalität der Mannschaft brachte. Die Veränderungen brauchte das Team, so dass der Wechsel rechtzeitig zur WM 2010 kam.

Bisherige Erfolge
– Kamerun hat mit 17 Spielen mehr WM-Partien als andere afrikanische Nationalteam bestritten.
 

Check Also

Pannen bei Glücksspiel-Anbietern mehren sich

Die großen Lotto-Gewinner um den Jahreswechsel herum

2019 hat begonnen und rund um den Jahreswechsel gab es ein paar Glückspilze, welche bei …