Home / Magazin / DVR Korea

DVR Korea

Kurzinfo
Nach fast 30 Jahren, in denen der Fussball aus Korea DVR verschwunden ist, wurde vor allem Frauenfußball von zahlreichen Siegen geprägt. Die Männer scheiterten nur knapp in Deutschland bei der WM-Qualifikation 2006. Doch auch der Männerfußball zeigt sich nun auch in Korea DVR von seiner besten Seite.

WM2010
Asien ist immer wieder für eine Überraschung zuständig und so haben es die DVR Korea auch in die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™ geschafft. Nach fast 44 Jahren hat Asien und überraschend doch das Viertelfinale erreicht.

Qualifikation
Ein harter und 20 Monate langer Kampf waren der Beginn dieser Qualifikation für die DVR Korea. Bereits im ersten Spiel gegen die Mongolei gewannen die DVR Korea, genauso wie gegen die Arabischen Emirate. Gegen die Korea Republik erzielten sie ein 1:1 und auch nach der Niederlage gegen den Iran war das Team nicht aus der Ruhe zu bringen.

Stars der Mannschaft
Mit Hong Yong-Jo, dem 27-jährigen Torjäger vom FC Rostov, hat die DVR Korea einen der besten Spieler. Aber auch der Stürmer Jong Tae-Se, Mittelfeldlenker Mun In-Guk und Torhüter Ri Myong-Guk sind die Stars der DVR Korea.

Trainer
Der Trainer Kim Jong-Hun steht für Disziplin und Mannschaftsgeist und beweist, dass die DVR Korea nun stärker als je zurück ist und sich für die WM 2010 einiges vorgenommen hat.

Bisherige Erfolge
– DVR Korea erreichte bei der bisherigen Teilnahme an einer Endrunde der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft die Runde der letzten Acht.
 

Check Also

Pannen bei Glücksspiel-Anbietern mehren sich

Die großen Lotto-Gewinner um den Jahreswechsel herum

2019 hat begonnen und rund um den Jahreswechsel gab es ein paar Glückspilze, welche bei …